30 Nov 2008

Blumen und Obst


Blumen für den Geist. Das frische Obst für den Körper. Das ist Terrestrial Life Management. Das Obst als auch die Blumen sind am wertvollsten, wenn beides aus nahe gelegenem Anbau stammt. Orangen und Bananen verursachen hohe Transportkosten. Auch wenn es uns heute als völlig normal erscheint, aber bis so eine Banane im Supermarkt angekommen ist, hat sie mehr Energie verschlungen, als sie je liefern kann. Schnittblumen, wenn diese zum Beispiel aus Kolumbien stammen, sind eher abzulehnen. In Kolumbien haben Schnittblumen von großen Plantagenanlagen den Beinamen "Blumen des Todes". Der Grund ist der unsachgemäße und intensive Einsatz von Pflanzengiften. Und der Transport geschieht im Fracht Jumbojet direkt von Übersee nach Frankfurt.
Ich empfehle Wohnort nahe und Jahreszeit gemäße Produkte zu bevorzugen. Äpfel und Birnen, Schnittblumen aus dem Garten oder vom Balkon.

No comments: