13 Apr 2009

Astro Planet

Mein Zenmeister und Freund Meister Mark Horemans hat mir 1990 das erste mal über Astro Planet erzählt. Er berichtete von seinen Reisen zu fernen Planeten und sogar davon, das Sonnensystem zeitweilig zu verlassen. Astro Planet, hier bekannt als Astralreise, ist die Bezeichung für die vorübergehende Trennung des Ichs vom physischen Körper. Nach vielen Übungen mit Mark war ich später selber in der Lage, nicht nur meinen eigenen Leib gedanklich zu verlassen, sondern auch andere daran teilnehmen zu lassen. So sind wir zum Beispiel um die Domspitzen "geflogen" oder zu viert über die hohen Klippen hinaus auf das Meer. Astro Planet kann im TerLiMa studiert werden, denn es dient grundsätzlich zur Bereicherung und Erweiterung des Bewußtseins. Für alle, die momentan unfähig sind derart zu denken, sei gesagt, daß es sich hierbei um eine ähnliche Methode wie die der Selbsthypnose in höherer Form handelt und absolut unschädlich für den Ausführenden ist.