23 May 2009

Wochenende

Namaste! Aufwachen heute wie immer um sechs Uhr und erstmal ein kleiner Rundgang durch meine kleine Pflanzenwelt in der Wohnung und auf dem Balkon. Wohl dem wer einen Garten sein eigen nennt. Aber auch hier gilt, man/frau muß die Gegebenheiten auch nutzen, sonst kommt kein Nutzen heraus.
Dann 15 Minuten Stretching und Yoga. Gebet an die Sonne und Giraffe.
Etwas Hantel boxing vor dem Spiegel und 15 Minuten sitzen in Stille. Hierzu benutze ich eine kleine Meditationsbank und platziere mich vor meinen Hausaltar.
Na klar, Liegestütz nicht vergessen. Heute habe ich keine bestimmte Zahl angestrebt, sondern eher verschiedene Übungen für die Verbesserung meiner Leistung durchgeführt.
Nun bin ich fit für den Tag in Haltern am See beim Kickbox Seminar mit Don Wilson. Ich bin gespannt und werde Euch berichten.

5 comments:

Anonymous said...

Klingt sehr organisiert!

Horst Lindenau said...

Ja da hast du richtig beobachtet. Aber "sehr organisiert" können wir doch alle sein. Wenn du auf deiner Arbeit bist z.B. machst du doch auch alles sehr organisiert, weil du sonst eben deinen Job verlierst. Und ich wette, wenn der Ölwechsel oder die xxxxx km Wartung für dein Auto anfällt, bist du auch sehr organisiert. also warum denn nicht auch FÜR DICH SELBER?

Anonymous said...

Ich sehe mich in vielen Aussagen wieder-ändern ist schwer aber nötig!

Anonymous said...

Keine Sorge, es ist leichter als du denkst.
Fange mit dem einfachen an.
Setz dir kleine Ziele und erfreue dich am Erfolg.
vor allem überlege mal warum du überhaupt leben möchtest? du freust dich doch am Leben und solst es daher in vollen Zügen geniessen.
Tu das was dir (und anderen) Freude und Vergnügen macht.
Ich glaube dass isst es.
Es muss ein Sinn im Leben her.
Sind es die Kinder? Denen willst ja wohl keinen vorqualmen.
Ist es dein Partner?
Der/die freut sich bestimmt nicht über so einen kleinen Klops neben sich im Bett.
Ist es ein Traum?
Verwirkliche ihn.
Vor allem keine Aufschieberei. Fang einfach an.
so, das reicht.
PS. manche sind natürlich Looser und die sollten lieber als RTL als terlima-news lesen ;-)

Bert said...

Schöne Ecke da unten.Wie wars denn?