12 Oct 2009

Leere Parkbänke

Immer wieder begegne ich auf meinen Joggingtouren oder auch beim Spazierengehen diese leeren Parkbänke. Selbst bei schönstem Sonnenschein finden sich kaum Menschen, die dieses wunderbare Angebot annehmen. Kostenlos, ruhig und entspannt in der Sonne sitzen, vielleicht ein kleiner Klönschnack mit anderen "Bänkern". aber das hat wohl auch mit einer entsprechenden Kultur zu tun. Ich war mal in St. Petersburg und da sitzen die Menschen beim kleinsten Sonnenstrahl zuhauf auf den vielen Bänken. Mach' es wie die Petersburger: raus auf die Bank!

6 comments:

AngelPhi said...

Genau, wir gehen so oft wie möglich alle raus und bei schönem wetter sitz ich dann mit einem Büchlein am spielplatz und kann den Kindern zuschauen und die sonne geniessen.
Heute wieder 25 ;)

Anonymous said...

he angie, und zähneputzen nicht vergessen

petau said...

Ich würde gerne mehr über die Magie lesen. Muss doch nicht auf der Parkbank sitzen um Sonne zu tanken.

Sabine said...

Ist doch nicht nur um Sonne zu tanken,sondern Ruhe zu finden und mit der Ruhe kommt die zufriedenheit.Außerdem tut frische Luft gut.

Calito said...

Ob da eine Verbindung besteht? In Spon sthet heute was über DDR witze, z.b. was ist DDR Sex? Ganz einfach, leere Regale. Heute sind die Regale voll aber die Parkbänke leer.

Anonymous said...

witze machen ist immer gut, hehe