28 Oct 2009

Weg mit der dicken Plautze


Wer zu viele Kilos mit sich rumschleppt, lebt nicht nur gefährlich. Ich behaupte mal er/sie lebt auch recht anstrengend. Stell dir nur mal vor, du mußt jetzt immer zwei Eimer Wasser mit dir rumtragen. Jeden Tag, überall hin, das sind 20 kg Gewicht. Und das hat so manche/r Dicke, wenn nicht mehr, auf den Hüften. Der einzige Weg davon weg zu kommen ist konsequent sein. Fastfood ade! Mehr Bewegung in den Alltag bringen, muß ja nicht gleich in Sport ausarten. Jeden Tag ein guter Spaziergang ist schon ein super Anfang. Am einfachsten geht es mit TerLiMa-Gewichtreduktion.
Foto: TerLiMa Mittagessen, Karotten und Apfel, 2009

8 comments:

ich habe hunger said...

Würde mir mehr Tipps für Ernährung wünschen. Selber kann es ja schnell mal eingefahren sein, immer das selbe auf dem Tisch. Gibt ja bestimmt noch was mehr als Karotten?

Anonymous said...

Wichtig ist es abends möglichst keine Kohlenhydrate (wie Brot,Kartoffel usw) zu sich zu nehmen.Ein Stück Fleisch oder Fisch ist sicherlich besser angebracht(Fisch z.b. in Folie mit etwas Gemüse gegart-schmeckt wunderbar).Wichtig ist auch keinen Zucker in den Tee oder Kaffee zu machen.Ausgewogene Kost.Abends z.B. eine schöne Gemüsepfanne,das ist sicherlich hilfreich bei der richtigen Ernährung-Aber ohne Bewegung ist eine Gewichtsreduktion nicht möglich.Wie Herr Lindenau erwähnt hat -ein Spaziergang von 1/2-1 Stunde täglich ist ein weiteres Puzzlestück beim Abnehmprozeß.

DoktorNo said...

Vollkommener Unsinn ist das. Ob ich morgens mittags oder abends was in mich reinstopfe spilet null komma nix eine Rolle. Das einzige was zählt ist "friß die Hälfte" und bewg dein A.....!
Es gibt doch diese dämlichen Diäten, wie zB Kohlenhydratdiät usw, alles Unsinn und hat noch nimenadem geholfen. Hilfe wir werden immm er dicker.

Weiss nicht wie das kommt said...

Das ist wohl wahr. Wir essen im allgemeinen bestimmt zu viel und zu oft. Aus Langeweile, Gewohnheit, Frust, aber die Kinder rennen doch den ganzen Tag umher und werden trotzdem langsam dick?

Manja said...

Iß die Hälfte reicht bei vielen Leuten überhaupt nicht aus.Ich esse
wirklich wenig und mache 3 x Woche sport und wiege bei einer größe von 164 trotzdem 72 kg.Also -die Hälfte essen hat mir nichts gebracht!

die hälfte reicht said...

Hast wohl nicht aufgepasst in der Schule. Hälfte mein echt Hälfte. Wenn ich natürlich vorher schon auf 200& essen war reicht davon natürlich die Hälfte nicht. Und 164 mit 72 Kilo ist schon leicht fett.

BSE war auch soooo schlimm said...

Wegen Schweinegrippe? Ach wissen sie, wir hatten das Waldsterben (in 10 Jahren ist der deutsche wald weg, damals wurden Kfz Katalysatoren eingeführt), wir hatten BSE, Vogelgrippe und was noch mehr. alles nur in den Medien. Ist schon traurig mit den Medien. Meine antwort, ich kaufe keine mehr von diesen heringspapieren. Tageszeitung abbestellt und alle Informationen gibt es auch im Internet.

umfragewerte said...

die nebenseitige umfrage sagt ja schon alles