6 Nov 2009

Gibt es tägliche Pflichten?

"Selbstzucht, Buße, Gelassenheit,
Reinheit, Geduld und Redlichkeit,
Erkenntnis und Gläubigkeit
sind der Priester und der Weisen Pflicht."

"Ausdauer, Mut, Gewandtheit, Kraft,
Kühnheit und Unerschrockenheit,
Freigebigkeit und Edelmut
sind der Führer wie der Krieger Pflicht."

Aus Bhagavad-Gita, Achtzehnter Gesang, 42. und 43. Strophe, Ausgabe 1940 Baum Verlag

Die Gita gibt uns hier im 18. Gesang eine Anregung, was unsere Pflichten anbelangt. Man muß ja nicht gleich zu den Weisen und Führern zählen, um selbst die unterschiedlichsten Pflichten erfüllen zu müssen. Sei es jetzt als Mutter und Vater, Freund und Arbeitskollege, oder einfach nur sich selbst gegenüber.

3 comments:

Anonymous said...

Ja die gibt es!!!!!!

Anonymous said...

Ja klar , ja klar!!!!!

Fern Fahrer said...

Wer wollte so nicht leben???