14 Dec 2009

Hustensaft kostet Geld

Worin besteht denn eigentlich der Zusammenhang zwischen Gesundheit und Finanzen? Im Terrestrischen Life Management gibt es ja sieben Segmente und zwei davon sind TerLiMa-Finanzen und TerLiMa-Gesundheit.

Und der Zusammenhang zwischen Finanzen und Gesundheit wird deutlich, betrachtet man eine Studie, veröffentlicht in der Fachzeitschrift "British Journal of Cancer", darin wird der Zusammenhang zwischen krebsleidenden Patienten mit und ohne ausreichend Geld für eine Behandlung dargestellt. Krebspatienten aus sozial benachteiligten Bevölkerungsschichten haben häufig geringere Überlebenschancen.
Um es auf den Punkt zu bringen. Erst wenn die Finanzen und die Gesundheit in einem ausgewogenen Verhältnis stehen, erfüllt sich glückliches Leben.

5 comments:

Calito said...

Paßt doch auch zu Terlima. Der Beitrag hier heute bei Schall und rauch
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/

Mal Mensch sein und abschalten, so kann weihnachten auch was Gutes haben. Liebe Grüße an alle!

AngelPhi said...

Nanu, keine neuen Tipps mehr? Ich hoffe alles gut bei dir. Lieben Gruß von Angel!!!!!

Claudia said...

Lieber Horst!
Vielen Dank für die unterhaltsamen Artikel.Dir ,Deinem Team und Deiner Familie ein ruhiges besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2010.

Claudia

petau said...

dem ist nicht nur der hustensaft ausgegangen und das geld, nein auch die posts :))

AngelPhi said...

Hurra und soviel Schnee zu Weihnachten. Die Kinder sind überglücklich und wir haben den ersten Schneemann gebaut.
Und auch wenn hier mal kein neuer Post kommt, ich bleibe bei meinen Liegestützen wie immer 25 und bin Terlima dankbar für den "Aufwecker mal"