3 Dec 2009

Krankenkassenbeiträge steigen weiter

Frei nach dem Motto, wer nicht hören will muß fühlen.
Die Krankenkassenbeiträge steigen weiter
. Laut SpOn sind für das kommende Jahr schon massive Preissteigerungen geplant. Und das ist erst der Anfang. Das Ende der Fahnestange wird heißen:
Alt? Arm? Krank? Sorry, kein Eintritt beim Arzt.
Aber leider haben die Versicherten selber schuld an der Krise und den Zuständen. Nur mal als Beispiel die Geschichte des M* hier bei TerLiMa-news veröffentlicht, sagt doch alles.
Nur ein radikales Umsteuern kann eventuell noch was retten vom guten deutschen Krankenversicherungswesen, mit Solidarität und guten Leistungen.
Aber da die Masse leider zu dumm ist, wird daraus wohl nichts. Schade eigentlich.
TerLiMa vertritt konsequent Eigenverantwortung und Profilaxe. Der einzig machbare Weg.

No comments: