2 Jan 2010

Planwirtschaft besser als "dahin tüddeln"

Oft wird an mich die Frage herangetragen, ob ich denn mein Leben nun komplett durchgeplant hätte, Spontanietät längst vergessen und Zufälle nicht geliebt sind? Da kann ich nur mit einem entschiedenen "Natürlich nicht", "aber selbstverständlich" antworten.

Selbstverständlich ist es wichtig, mal "alle fünfe grade sein zu lassen". Ich pflege selbst zum Beispiel einen Tag die Woche, an dem ich absolut das Lustprinzip in den Vordergrund stelle. Keine Termine, keine Arbeiten zu erledigen, kein Handy und PC. Und wenn es mir gefällt, bleibe ich auch den ganzen Tag im Bett und mache dann am Abend in der Dunkelheit einen langen Waldspaziergang.

Aber aber, der Rest der Zeit, meiner Lebenszeit, und das ist alles was ich zur Verfügung habe, der Rest wird akkurat geplant und zielgerichtet genutzt.

Ich kann nur jedem Leser wärmstens empfehlen, sich eine Form des Zeit- oder Projektmanagements anzueignen. Hier gibt es diverse Angebote, leicht darüber etwas im Netz oder in Bibliotheken zu finden. Nur, verwenden muß man solch ein Werkzeug. Soll das eigene Leben nicht dem eines Stück Treibholz gleichen.

Wir bei TerLiMa vergleichen den Körper ja gerne mit einem Boot. Und bevor der Kapitän das Signal zum in See stechen gibt, vergewissert er sich bei seinen Offizieren, daß sein Schiff in seetüchtigem Zustand ist. Besatzung vollständig, Schiff gut ausgerüstet, Bunker und Proviant an Bord, die bevorstehende Reise ist in allen Einzelheiten geplant, Wetterbericht und nautische Warnungen eingeholt, Maschinenraum klar und vor allem, der Spirit muß stimmen. Die Crew ist nicht nur fähig, nein sie muß auch motiviert und begeistert sein.

Dann kann die Reise losgehen. Die spannende Reise durch unser eigenes Leben. Viele Spaß damit!

1 comment:

AngelPhi said...

Hallo Horst, ich freue mich dass es hier endlich wietergehen kann. Wir waren selber auch ein paar tage verreist und jetzt liegt ein neues jahr vor uns. Die Kinder werden größer, unsere Ellie kommt schon zur Schule dieses Jahr und es wird bestimmt auch so ein spannendes Jahr werden. Hast du irgendwelche Informationen zum kommenden Welt Yoaga Tag? Natürlich wünschen wir dir auch alles Gute für 2010 und auch für Terlima. ;-) hehe, heute trotz Sonntag wieder meine 25 Liegestütz, habe leider im Urlaub etwas die Zügel lose gelassen.