12 Jan 2011

Das Leben versichern?

Und wieder einmal machen die Versicherer Schlagzeilen. Lebensversicherungen soll es in Deutschland mehr geben als Einwohner!
Ich breche jetzt mal eine Lanze für alle die, welche ihre Lebensversicherung vor Ablauf der vereinbarten Zeit auflösen müssen. Ein radikaler Verlust, für den Versicherten. Und dieser Anteil an den Versicherungnehmern macht grade über 50% aus.
Also mein Rat von TerLiMa-Finanzen, Finger weg von neuen Verträgen.
Interview mit einem Versicherungsboss bei Spiegel-Online.

1 comment:

petau said...

Ich habe mal 15000 Mark einbezahlt und wurde arbeitslos und mußte dringend geld haben. Also alles aufgelöst, und was gab es zurück, läppische 4800!!!! gangster mit Lizenz nenne ich das heute. Wenn bei mir so ein Heini an der Tür erscheint gibt es gleich volle Anmache. Mich hat seinerzeit auch so einer an der Tür überrumpelt und da ich dachte alles eitel Sonnenschein, Arbeit war damls auch sicher, na den rest kann ich mir sparen.