27 Feb 2011

Burn out



Monat um. Mein Gott schon wieder März. Wo ist die Zeit geblieben? Nun ja, die Zeit läuft wie eh und je, 60 Sekunden die Minute, 60 Minuten die Stunde. Und wenn von diesen Stunden zu viele ungewollt mit Arbeit verbracht werden, ist der Burn-Out nicht weit.
TerLiMa rät im Falle von herannahendem Burn-Out: Mobiltelefon abschalten! Gnadenlos aus das Ding. PC Gebrauch stark reduzieren. Einen Null-PC Tag einführen. Mal wieder spazieren gehen. Und den Sex nicht vergessen...

21 Feb 2011

Grenzenlos - alles ist grenzenlos



Dies ist ein phantastischer Einblick in unser Sein. Was ist das, Weltall? In über 1,5 Stunden kannst du eine Reise ins All und wie ich meine eine Reise in dich selbst machen. Beim Gedanken an das Grenzenlose wird vielleicht so manches "kleine" Wehwehchen relativiert.

Diabetiker auf dem Vormarsch

Laut einer aktuellen Mitteilung des "Centre for Disease Control and Prevention", ist die Zahl der Menschen mit Typ2 Diabetes in den Vereinigten Staaten im letzten Jahr deutlich gestiegen und beläuft sich mittlerweile auf knapp 26 Millionen Betroffene. Und dabei ist Diabetes bis auf mini Ausnahmen "hausgemacht", meint der/die Befallene hat es sich selbst ausgesucht. Pommes und Co. in Verbindung mit dem Fernsehsessel lassen grüßen. Und die Aktionäre der Pharmahersteller
lassen die Sektkorken knallen. Weltweit sind übrigens 285 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt.Das läßt die Kassen klingeln.

14 Feb 2011

Das muß man sich mal vorstellen - Jetzt haben schon Katzen und Hunde Diabetes.

Auf den Hund gekommen wird jetzt anders buchstabiert: DIABETES

Weit über hundertausend zuckerkranke Hunde und Katzen in Deutschland bekommen regelmäßig Insulin gespritzt.

Daß Diabetes unter den Menschen der Industrieländer epidemische Ausmaße angenommen hat, darüber habe ich hier ja schon oft berichtet. Daß auch Haustiere zuckerkrank werden können, stellen immer mehr Tierhalter fest. Rund 100.000 Hunde und Katzen werden in Deutschland bereits mit Insulin behandelt, dem Hormon, das den Zuckerstoffwechsel regelt, berichtet das Apothekenmagazin “Diabetes Ratgeber”.

Also ehrlich gesagt,ich finde das echt nicht mehr normal. Wirft es doch ein Licht auf diese Gesellschaft. Und wie viele Hunde wurden extra "angeschafft", um ihrem Herrchen oder Frauchen einen Spaziergang abzuringen. Und dann landen beide an der Zuckernadel.

Foto: Hund mit Diabetes

13 Feb 2011

Zum Valentine



Die wahre Liebe zeigt sich nicht, indem man den richtigen Partner gefunden hat.
Vielmehr zeigt sie sich, wenn man den nicht perfekten Partner als perfekt empfindet.
Horst Lindenau

2 Feb 2011

Laufen lüftet die Seele



Eine meiner Laufrouten führt oberhalb vom Burton Cliff gen Westen. Dann beim Freshwater Holidaypark Wende und zurück entlang dem Strand. Sind so 2,5 km, am Cliff etwas hügelig und am Strand recht schwer zu laufen, wegen der Pebbles. Aber hat einen guten Trainingseffekt. Und wenn ich dann endlich in London am Start stehe, gibt es keine Berge und Pebbles, also gute Vorbereitung, wie ich meine.
Übrigens man/frau muß ja nicht gleich einen Marathon anstreben. Etwas Jogging tut's auch. Mehr, wenn erwünscht, kommt von allein. Außerdem gibt es noch mindestens 999 andere Arten sich zu bewegen!