3 Dec 2011

Weihnachten vor der Tür


Ich habe mit Weihnachten nicht viel am Hut. Und schon gar nicht mit dem Weihnachten, welches im Gewand des Konsums daherkommt. Oder das Weihnachten der Kirchen. Aber, wer Weihnachten für sich feiert und gestaltet, wie auch immer, viel Freude damit!

Für mich ist diese Jahreszeit und dann die Tage um Weihnachten eine hervorragende Gelegenheit, in mich zu gehen. An Familie und Freunde denken, Menschen mit denen ich täglich zu tun habe und natürlich auch an mich selbst. Das kommt gelegentlich zu kurz. Also auch mal egoistisch sein und sich selbst in die 1. Reihe stellen. Frohen Advent!

2 comments:

Grey Owl Calluna said...

Ja, eine Zeit der Einkehr, die......schon begonnen hat.
Liebe Grüße
Rosi

Kaufmann said...

Wohl dem der ein Feuer sein eigen nennt. Bei mir muß die Kerze herhalten. Schönen 2.Advent wünsche ich allen!