9 Jan 2012

CALLCENTER!!!

Wie findest du Callcenter? Mit einem Wort, scheiße!
Hier ist mal ein wirklich guter Beitrag über diese neuzeitliche Form der Kundenbetreung. "Hallo mein Name ist Hase, wie ist ihre Telefonnummer..."
der Beitrag ist auf www.rationalgalerie.de

5 comments:

Wald-und Kräuterfrau said...

toller Beitrag, ich denke, hier finden sich viele wieder...

Schöne Grüße
Brigitte

Bruno said...

Super Beitrag und danke an die www.rationalgalerie.de

Callgirl said...

Wenn du so jemanden an der Strippe hast, frage sie doch mal wieviel sie in der stunde verdient. Das macht sie sofort stumm. Im Callcenter arbeiten meist die Blöden der Blöden für 5 Euro. Ähnlich wie der Billigwachschutz pusten sich solche armen Klöße dann. Egoputzen nennt man das. Frag sie ob sie weiß wieviel ihre Kollegin neben ihr verdient, denn die kriegen alle verschiedene Löhne. woher ich das weiß? Ich war selber mal so blöd.

Reporter said...

In der Tat können mir die armen Würstchen im Callcenter leid tun. Es sind ja nicht persönlich die Angestellten, welche solch eine Masche erfinden und einsetzen. Das ganze Sysztem baut darauf auf. Kurz benannt, Abzopcke wo auch immer es geht.

wortwahl said...

"Scheiße" stinkt