31 Jan 2012

Kleine Welt - eine Welt





Als ich dieses Bild sah, fiel mir spontan eine Aufnahme ein, welche ich mal vor paar Jahren einfing. Ist das nicht sehr ähnlich?



















Ok, der Himmel scheint in meinem Foto irgendwie nicht vorhanden zu sein...
















... deutlich ist zu sehen, wie der Berg genau wie auf der ersten Aufnahme halb gemäht wurde. Jo, ich find' das interessant, wie sich Ähnlichkeiten in Blogs auftun. Muß ja nicht immer die Welt bewegen...

Übrigens, die beiden unteren Fotos sind vom Colmers Hill in Südwest England und der obere Berg wurde 1999 fotografiert und liegt in Bayern, in der Nähe von Ascholdingen. Und das Foto stammt von der Wald- und Kräuterfrau aus ihrem Feengarten Blog

ps. und das Copyright für den oberen Berg liegt natürlich beim Feengarten Blog.


pps. Kinder wie die Zeit vergeht. Das war schon wieder der Januar.

12 comments:

Wald-und Kräuterfrau said...

Ja schönen Abend Horst,
tatsächlich - unglaublich ähnlich, tolle Zufälle gibt es im Leben. Ist ja auch markant - so ein Anblick :)).
Seit wenigen Minuten bin ich wieder online, musste Laptop auf Werksteinstellungen zurücknehmen, mit den Folgen: Internetverbindung usw, Virenschutz usw, Schulter klopf - geschafft. So kann ich bald wieder ordentliche Fotos einbringen ;) boohr, wenn man alles allein machen muss, muss man sich Mühe geben... Also - ich brauch nun nicht mehr auf Umwegen ins unendliche Netz.
Mal dolle in Deine Richtung wink. Sehr erfreut u. immer neugierig, über Deine Berichte, Artikel u. Tips.

Und was für eine wunderschöne Landschaft.
Freu mich schon auf einen Besuch in England, hab ich seit Herbst vor, einen lieben Freund besuchen, der jetzt dort lebt. Damit warte ich nun bis es wieder grün wird.
LG BB ;)

Anonymous said...

Wenn ich nur wüßte was das bedeutet in der Umfrage Das Leben voll genießen? Die mMhrheit weiß es offensichtlich.

Wald-und Kräuterfrau said...

Hey ´Anonym´,
das ist oft gar nicht so kompliziert,
zwinker. Meist die kleinen schönen Dinge :))))
In vollen Zügen genießen könnte z.B. auch bedeuten: wenn ich meine "Schlagsahne-Therapie" mache, Füße hoch u. die ungesüßte Sahne mit Himbeerfrüchten munden in Zeitlupe schlemmern
oder Sonnenuntergangstherapie, Sofatherapie - lach... undsoweiterundsofort...
LG BB

Anonymous said...

England ist auch im Winter so grün, da kommt's auf die paar Bäume im Sommer auch nicht mehr an ;)

Anonymous said...

Das ich nicht lache.Es liegt ja teilweise sogar Schnee-siehe letztes Jahr!

Anonymous said...

@Anonym 13:34
du hast echt Ahnung!

Horst Lindenau said...

Hallo liebe Leute,
immer schön cool bleiben, auch wenn es hier in Südwest England im winter längst nicht so kühl wird, wie zb. in Bremen, wo ich aufgewachsen bin. Ich kann aber allen Zweiflern mit gutem Gewissen bestätigen, seit ich hier das erste mal herkam vor 25 Jahren habe ich es immer als eine Art upgrade angesehen, was das Wetter/Klima angeht. In diesen jahren habe ich persönlich drei ! mal Schnee erlebt. Mind you, was die Engländer so Schnee nennen. Wer trotzdem skeptisch bleibt, einfach mal googeln, Klima usw ;-)

Gaertnerin 23 said...

Colmers Hill ist fuer einige Leute so etwas wie ein heiliger Berg.Gibt es Probleme erklimmt man den Gipfel,hat eine wunderschoene Sicht ueber die Landschaft bis hin zum Meer.Der Wind vertreibt die schlechten Gedanken ,macht das Herz und den Kopf frei.Diesen Berg zu besteigen ist eigentlich ein "MUSS" wenn man in Dorchester,speziell Bridport ist.

DoktorNo said...

England? Nebel, Regen und schlechte Pommes.

Oliver said...

Nicht überall Nebel,Regen usw.Die Menschen dort sind toll-offen herzlich leben!!!!!!!Unterschied zum Deutschen:Die Deutschen leben um zu arbeiten.Die Engländer arbeiten um zu leben.Das ist ein ganz feiner aber gravierender Unterschied!

Phink said...

@Oliver du meinst doch eher die Franzosen?

Oliver said...

Ich bin oft in England und meine Leute leben diese Art.Ist ein kleines Nest wo ich mich vergnüge.Aber da ist echt was los. Und alle Altersgruppen machen dort mit.Ich habe diese Erfahrung mit den Engländern gemacht,wobei ich mir nicht sicher bin ob man das verallgemeinern kann?