22 May 2012

Schnell-Check für die eigene Fitness - oder der Sockentest

Gute Balance halten können kommt gleichermaßen mit guter Fitness. Wenn ich einen Teller randvoll mit frisch gekochter Gemüsesuppe von der Küche in meine Essecke trage und nichts schwappt über, das ist dann ein gutes Zeichen. Meine Balance scheint in Ordnung zu sein.

Erinnert mich an eine Kampfkunststunde, zu welcher ich für jeden schüler ein Glas mitbrachte. Mit diesem Glas randvoll gefüllt mit wasser, mußten die Schüler dann im Kreis gehen. Sozusagen "Walking meditation" verbunden mit einer Balanceübung. Kann ich anderen Meistern nur empfehlen. Es schärft die sinne für die eigenen körperlichen Fähigkeiten.

Meine persönliche Meisterübung ist jedoch eine, welche ich aus der Literatur kennengelernt habe. Ein selbständiger Ingenieur, mit einer florierenden kleinen Firma, lieber Familie und zwei mal die Woche sportlich aktiv im örtlichen Tennisclub, wurde jäh herausgerissen aus dem Glück als seine schwere Mercedes Limousine in einer Kurve von der Straße geschleudert wurde und unser Herr B. anschließend auf der Intensivstation schwerst verletzt im Koma lag.

Nach herben neun Monaten erwachte er schließlich, weitere 6 Monate später wurde er als vermeintlicher Krüppel aus dem Krankenhaus entlassen. Seine Firma war mittlerweile eingestellt, sein gesamtes Vermögen aufgezerrt durch immense Heilkosten und zu allem Unglück hatte auch noch die Familie sich von ihm abgewendet. Er schien, nein er war erledigt.

Doch er hatte Freunde und einer brachte ihn zusammen mit einem Lifecoach. Und diesem Trainer ist wohl hauptsächlich zu verdanken, daß Herr B. wieder Mut faßte und sich nicht geschlagen geben wollte. Obwohl er nicht weiter als drei Schritte mit Krücken gehen konnte und seine körperlichen Fähigkeiten derart eingeschränkt waren, daß er selbst Hilfe bei der Notdurft benötigte, gab Herr B. nicht auf und nahm sich als erste Aufgabe vor, auf einem Bein stehend seine Socken anzuziehen.

Und dies ist ein Geschichte mit einem Happy End. Nach monatelangen Entäuschungen und Übens ohne Ende klappte es tatsächlich.

So und nun bist du dran. Du hattest natürlich keinen Carcrash, deine Finanzen sind ok, deine Frau und Kinder lieben dich und du bist im besten Alter. Socken anziehen auf einem Bein stehend, Glückwunsch wenn es dir gelingt!

1 comment:

Anonymous said...

Sag das mal nem einbeinigen