14 May 2013

Im Wald erholen

Wann waren sie das letzte Mal im Wald? Lange her? Na, dann wird es Zeit, mal wieder einen ausgedehnten schönen Spaziergang einzuplanen. Der Wald hält dich gesund. Ob Spaziergänger, Radfahrer, Reiter, Jogger oder Wanderer – jeder kann den Wald auf seine eigene Art und Weise nutzen. Damit aber jeder ungestört seinen Ausflug im Wald genießen kann, ist es natürlich notwendig, Rücksicht auf den Wald, seine Tiere und Pflanzen und selbstverständlich auch andere Erholungsuchende zu nehmen. Zum Beispiel rauchen im Wald sollte wirklich ganz out sein.

Das Ökosystem Wald ist eine Lebensgemeinschaft, die sich durch hohe Stabilität und Vielfalt besonders auszeichnet. Als langlebiges Ökosystem ist der Wald zur Selbstregulation fähig und enthält viel Biomasse. Der große Nutzen für den Waldbesucher liegt nicht nur in der guten, unverbrauchten frischen Luft, sondern auch Ruhe und eine gewisse Einsamkeit bringen hohen gesundheitlichen Wert. Geist und Seele erholen sich beim Anblick der Natur.

3 comments:

Carla said...

Sehr schöne und weise Worte!

Anonymous said...

aber muss das nicht lauten im wald da sind die räuber???

Rapunzel said...

Hallo Anonym!
Ja richtig.
Im Wald da sind die Räuber und die
Schnecken:_))