6 Sep 2013

Vorsicht! Hohe Werte!


Was machen denn deine Cholesterinwerte heute? Oder der Blutdruck? Wer nichtsahnend zum Arzt geht, kann unter Umständen plötzlich von einer "Krankheit" befallen sein, die nur real im Portemonnaie der Pharmaindustrie und eben des Arztes existiert.

(aus Kopp Online vom 06.09.13)...Zu den schockierendsten Beispielen zählt die Entscheidung des amerikanischen Cholesterin-Aufklärungsprogramms der US-Gesundheitsbehörde National Institute of Health aus dem Jahr 2004, den Wert für das schlechte Cholesterin LDL, ab dem präventive Maßnahmen gegen eine Herz-Kreislauf-Erkrankung eingeleitet werden, herabzusenken....Dadurch stieg die Zahl der Amerikaner, denen die Einnahme von Statinen empfohlen wurde, von 13 auf 36 Millionen...



So zu lesen bei Kopp Online wie-medizinische-forscher-daten-faelschen

No comments: